Am 29.8.2009 fuehren wir zum Thema "P16" mit unserem Kooperationspartner mtm einen Workshop durch.

Am 3.3.2007 führten wir zum Thema "Immunhistologie am Mammakarzinom" mit unserem Kooperationspartner Microm einen Workshop durch.

Der Workshop Raum in unserem Labor

Herr Stackebrandt stellt den Teilnehmern die Firma Microm vor.

Frau Nußbeck demonstriert ein Gerät zur einfachen Arrayherstellung im Labor.

Die Workshopmannschaft: Frau Nußbeck, Frau Dr. Fischer, Frau Habedank und Herr Stackebrandt.

Teilnehmer bei der praktischen Arbeit.

Neben der praktischen Arbeit mit den vorgestellten Antikörpern konnten auch Laborgeräte vorgeführt und getestet werden. Unter anderem wurde ein Eindeckautomat "CTM6" der Fa. Microm demonstriert und das "CoolCut" Mikrotom HM355S.

Frau Engers bei der Arbeit am Microm HM355S.


Workshop
Im März 2006 führt Frau Sylvia Habedank mit unserem Kooperationspartner Menarini Diagnostics in Münster einen Workshop durch.

Workshop
Am 14.11.2003 führt Frau Sylvia Habedank mit unserem Kooperationspartner Biocarta in Berlin einen Workshop durch.

Thema: Neue Schnittvorbehandlungstechniken in der Immunhistologie.
Berlin, den 06.10.2003

Workshop
Am 25.4.2002 führte Frau Sylvia Habedank für die Firma Sanova in Wien (Hörsaalzentrum, AKH) einen Workshop, anläßlich der 4. Fortbildungstagung für Ärzte und MTA und der 17. Frühjahrstagung der Österr. Gesellschaft für Pathologie und der Österr. Division der Internat. Akad. für Pathologie, durch.
Thema: Hochwertige IHC durch ideale Vorbehandlung.

Berlin, den 29.04.2003


Unser Sanova Workshop beginnt!


Herr Deutsch stellt die Firma Sanova vor


Frau Habedank begrü&t die Teilnehmerinnen


Hier wir fleissig mikroskopiert - ein Dank an die Fa. Nikon, die uns die Geräte zur Verfügung stellte!


Hier beurteilt eine Teilnehmerin die Färbung


rede


tisch


Decloaking Chamber im Vordergrund


Frau Habedank stand jederzeit für Fragen zur Verfügung


wirbel

Workshop
Am 25. und 26.10.2002 führte Frau Sylvia Habedank mit unserem Kooperationspartner Biocarta in Bamberg (Kongresshalle) mehrere Workshops durch.
Thema: Neue Schnittvorbehandlungstechniken in der Immunhistologie.
Zudem hielt Frau Habedank im Rahmen einer Podiumsdiskussion ein Vortrag zum Thema "Geschichte der Immunhistologie".
Berlin, den 11.11.2002


Dr. Homfeld und Frau Habedank bei der Vorbereitung des Workshops.


Vorstellung der Decloaking Chamber der Firma BioCarta.


In einer Präsentation kam der Theorie-Teil nicht zu kurz.


Dr. Homfeld beantwortete Fragen zur neuen Decloaking Chamber.


Frau Habedank mit dem speziellen Borg Puffer.


Demonstration der Funktionsweise und der besonderen Vorteile der Decloaking Chamber zur Standardisierung im Laboralltag!

Workshop:
Am 25.05.2002 führt Frau Sylvia Habedank mit unserem Kooperationspartner Biocarta in Münster (Pathologisches Institut) mehrere Workshops durch.
Thema: Neue Schnittvorbehandlungstechniken in der Immunhistologie.
Zudem wird Frau Habedank im Rahmen einer Podiumsdiskussion ein Vortrag halten.
Berlin, den 21.05.2002